Zahnfarbene Füllungen

Direkt:

Zahnfarbene Füllungen werden direkt im Mund aus sogenannten Composite-Kunststoffen angefertigt werden. Diese bestehen zu einem großen Anteil aus feinst gemahlener Keramik in einer Kunststoffmatrix. Das Composite wird mittels spezieller Haftvermittler direkt an der Zahnhartsubstanz angeklebt und in mehreren dünnen Schichten mit einer speziellen UV-Lampe polymerisiert. Dadurch wird ein fester, inniger Verbund mit Zahnsubstanz erreicht und eine hohe Abriebfestigkeit gewährleistet.

Wollen Sie mehr wissen? Dann lesen Sie bitte hier weiter: Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Indirekt:

Keramik-Inlays werden nach einem Abdruck im zahntechnischen Labor hergestellt und mit speziellen Composits oder Zementen im Zahn befestigt. Sie sind das Optimum an Ästhetik und Funktion für Ihre Zähne.

Wollen Sie mehr wissen? Hier finden Sie weitere Informationen: Vita In-Ceram Vollkeramik